Follower

Samstag, 5. Mai 2012

DIY Glitzernagellack - Flop.

Schon seit einiger Zeit habe ich im Sinn, mir meinen eigenen Glitzernagellack nach meinen Vorstellungen zu kreieren. Meine Idee: Nagellack + Glitzer = Glitzernagellack.
Irgendwie logisch, oder?! Leider ist mein kleines DIY Projekt voll nach hinten losgegangen :( 
Ich dachte, dass ich es euch trotzdem zeige, damit ihr ein Bild davon habt, wie man es nicht machen sollte...
Verwendet habe ich:
Klarlack, Glitzerpuder, Zahnstocher & einen aus Papier gebastelten Trichter
Das Glitzerpuder habe ich mit Hilfe des Trichters in das Fläschchen gefüllt & 
mit dem Zahnstocher etwas umgerührt.
Dann habe ich das Fläschen geschüttelt, damit sich das Glitzer besser verteilt.
Weil es mir zu wenig erschien, füllte ich noch ein bisschen mehr Glitzer hinzu.
Da ich in Experimentierlaune war, füllte ich gleich noch alle anderen Farben hinzu.
Denn dann sah das Ganze so aus. Total grün, aber damit konnte ich noch leben.
Naja, nach einigen Stunden hat sich dann das Glitzer unten zu einer festen Masse festgesetzt.
Der Klarlack wurde ekelig grün & flüssig.

Fazit: Es ist direkt im Müll gelandet & der ganze Aufwand hat sich kein bisschen gelohnt.


Ich hatte vorher den Klarlack getestet & er war in Ordnung. Am Glitzerpuder kann es meiner Meinung nach auch nicht gelegen haben. Meine Vermutung: Ich habe einfach viel zu viel Glitzer verwendet.

Einige von euch haben bestimmt Erfahrungen DIY Glitzernagellack gemacht. 
Wie ist es bei euch gelaufen? 

Kommentare:

  1. Naja, meiner war beim Auftrag dann ziemlich 'Rau', muss man halt Klarlack drüber machen. Ich denke bei dir, ist es der Fehler, dass der Glitzer einfach die Farbe abgegeben hat und vielleicht zu grob war? Gibt ja auch ganz feinen :)
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Hm, ich hätte auch gedacht das es so funktioniert.

    AntwortenLöschen
  3. vl sollte man es einfach mit weniger glitzer machen c; und man muss es ja auch nicht unbedingt stehen lassen sondern kann es gleich verwenden. versuchst du es nocheinmal?

    AntwortenLöschen
  4. die Idee finde ich aber gut ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh doch, der Aufwand hat sich gelohnt! :D Ich habe mit dieser Idee auch immer geliebäugelt, toll, dass du das gezeigt hast :)

    Liebe Grüße! :)
    Kirsten von
    http://laufmasche.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. aber das flässchen sieht schön aus :))

    und echt hübscher blog :)
    würde mich sehr freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest ♥
    ttcybeauty.blogspot.com

    liebste grüße ♥
    p.s. bei mir läuft gerade ein gewinnspeil, würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest :)

    AntwortenLöschen
  7. das Problem wird gewesen sein das der Nagellack vom Glitzer die Farbe abgelöst aht, das Gliter Föllig durchweicht egwesen ist und natürlich eine andere Dichte hatte weswegen es schwerrer war als der Lack und nach unten sackte, da es durch weicht wurde wurde es matschig und durch den lack konnte es gut zusammen Kleben...

    AntwortenLöschen
  8. Oh nein, das ist aber ärgerlich :/

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja schade, dass das nichts geworden ist. :/
    Ich denke, dass es ganz normal ist, dass sich das absetzt. Vielleicht haben die Nagellackhersteller irgendein Geheimnis bei ihren Glitzerlacken? ;D

    Allerliebste Grüße
    Denise

    Dreaming Out Loud.

    AntwortenLöschen
  10. sehr,sehr schöner Blog ♥
    hast du vielleicht Lust dir meinen
    einmal anzuschauen ;DD
    Danke <3
    Link:http://wunschlos-bystella.blogspot.de/
    stella ♥
    Ps: vielleicht gegenseitigen verfolgen?

    AntwortenLöschen
  11. Hab ich letztens auch auf einem Blog lesen das jemand sowas gemacht hat. Die war aber begeistert von. Schade das sich bei dir der Glitzer unten abgesetzt hat. Werde es trotzdem auch mal probieren, hab hier noch so ein Pigment von Barry M rumfliegen, welches ich nicht groß benutze. Mal schauen was bei mir rauskommt :)
    Bin neuer Leser auf deinem Blog, vielleicht magst bei mir auch mal vorbeischauen, gegenseitig folgen via GFC?
    LG Tina
    http://kaestis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hey du, du wolltest doch an meinem Gewinnspiel teilnehmen, leider konnte ich dich noch gar nicht unter meinen Followern entdecken...würde mich freuen wenn du mitmachst:) Oder verfolgst du mich schon länger?
    Lg

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥