Follower

Freitag, 6. April 2012

Blumen trocknen

Viele bekommen zu den unterschiedlichsten Anlässen Blumen geschenkt. Da dies eine besondere & liebevolle Geste ist, möchten die Beschenkten, die Blumen gerne noch lange Zeit als Erinnerung behalten. Da es nicht möglich ist, sie so lange frisch zu halten, kann man die Blumen trocknen & als Deko verwenden. Dies geht sehr einfach - dauert nur ein bisschen, aber es lohnt sich :)
Tipps für das Trocknen der Blumen:
- Noch vor dem Verwelken, die Blumen an einer Schnur befestigen & kopfüber aufhängen.
- Am Besten ist ein dunkler, luftiger Raum geeignet, damit die Farben der Blüten erhalten bleiben.
- Mit sehr viel Haarspray einsprühen, damit die Blüten fixiert werden & nicht auseinanderfallen.
- Nach einiger Zeit, wenn die Blumen trocken sind, von der Schnur befreien & als Deko platzieren.

Es ist eine Möglichkeit, wie man einzelne Blumen trocknen kann. Wenn man ganze Blumensträuße trocknen lassen möchte, wird das ein bisschen anders gemacht.

Eine andere Möglichkeit ist, die Blumen zur Floristin zu bringen & das ganze professionell machen zu lassen. Damit habe ich aber noch keine Erfahrung. Ihr vielleicht?

Morgen zeige ich wie das Ganze dann aussehen kann, allerdings war das trocknen der Blumen nicht geplant...

Kommentare:

  1. Ganz toll ists auch noch wenn man sie mit Klarlack besprüht, wenn sie dann trocken sind!
    Was ne andere schöne Art ist, sie noch frisch in Wachs zu tauchen und dann bis der Wachs trocken ist aufhängt (aber man braucht ewig viel Wachs :()
    Bin schon auf dein Ergebnis gespannt :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp :) Ich werde es mal versuchen :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich trockne auch sehr oft Blumen, aber nach einiger Zeit find ich sie trotzdem nicht mehr so schön und werf sie in die Tonne :D

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt dein Blog.
    Deswegen würde ich mich freuen, wenn du bei meiner Blogvorstellungsrunde mitmachst. :)
    BLOGS EN MASSE

    AntwortenLöschen
  5. den rosenzweig meines freundes hab ich mitlerweile seit 6 jahre in einem bilderrahmen stehen. ist eine wirklich schöne erinnerung.

    alles liebe,

    L

    AntwortenLöschen
  6. würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbei schauen würdest :) vllt hättest du dann lust auf gegenseitiges verfolgen? Und vielleicht auch auf eine Gegenseitige Vorstellung :) http://vanessaoriginals3.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Wachs habe ich schon einmal gemacht, hab da bei so einem Kreativkurs unserer Hochschule mitgemacht, man braucht eben schon viel Wachs sonst ist es recht simpel, woher man das bekommt weiß ich aber auch nicht genau. Frohe Ostern noch
    Ich veranstalte derzeit ein kleines Gewinnspiel, schau doch mal vorbei.
    Würde mich freuen wenn du daran teilnehmen würdest!
    Liebste Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß nicht ob jetzt mein Kommentar angekommen ist war grad ganz komisch (entschuldige falls das jetzt ein Doppelpost ist)
    Hab das mit den Blumen schon gemacht ist recht simpel hab damals bei nem Kreativkurs von unserer Hochschule teilgenommen.
    Aber wo man so viel Wachs herbekommt weiß ich nicht :o
    Ich veranstalte derzeit ein kleines Gewinnspiel, schau doch mal vorbei.
    Würde mich freuen wenn du daran teilnehmen würdest!
    Liebste Grüße & frohe Ostern noch♥

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥