Follower

Mittwoch, 21. März 2012

Die perfekten Augenbrauen

Vor einigen Tagen bin ich auf einen interessanten Artikel aufmerksam geworden, der von Augenbrauenschablonen handelt.
Seit meinem 12. Lebensjahr bringe ich meine Augenbrauen in Form - mal mit mehr & mal mit weniger Erfolg. Das eine Problem ist, dass ich meistens sehr sprunghaft bin & immer eine andere Form haben möchte. In den letzten Jahren hat sich diese Sprunghaftigkeit zum Glück etwas gelegt.
Ein anderes Problem ist, dass ich mich verzupfe, so dass eine andere Form entsteht, die ich aber nicht haben möchte. Aus diesem Grund habe ich sie mir drei Mal professionell in Form bringen lassen. Zwei Mal habe ich sie mir von einer Friseurin zupfen lassen & einmal war ich auch bei einer Kosmetikerin. Ich muss sagen, das erste Mal bei der Friseurin war super, das zweite Mal eher ernüchternd & der Besuch bei der Kosmetikerin war auch nicht gerade prickelnd, denn ich hatte zwei unterschiedliche Augenbrauen...
Eine kleine Auswahl an Bildern mit meinen Augenbrauen. 
Allerdings sind die aus der ganz schlimmen Zeit leider nicht dabei.

Aber nun wieder zurück zum Anfang: die Augenbrauenschablonen. Es gibt verschiedene Arten von Augenbrauenschablonen, z.B. gibt es Kunststoffschablonen, mit mehreren Formen oder auch welche, die man sich direkt aus dem Internet drucken & ausschneiden kann.
Ich habe mir überlegt, ob es nicht vielleicht ein Versuch wert wäre, die Augenbrauen nach einer Schablone zu formen. Dabei sind mir folgende Vor - & Nachteile eingefallen:

Vorteile:
- Die Schablonen sind kostengünstig & haben eine lange Lebensdauer
- Es gibt mehrere Formen, die man erwerben kann
- Man zupft zwei identische Augenbrauen
-  Kein Verzupfen, dank der Markierung mit dem Kajalstift oder Puder

Nachteile:
- Die Augenbrauen bekommen eine aufgezwängte Form, die vielleicht nicht zum Gesicht passt
- Die Individualität geht verloren
- Beim falschen Auflegen der Schablone, bekommt man eine fehlerhafte, ungleiche Form

Das sind die Punkte, die mir in den Sinn gekommen sind. Ob ich es machen soll, oder nicht, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich denke, ich werde mir noch ein bisschen Zeit lassen & mich dann entscheiden. Wahrscheinlich verändere ich die Form wieder nach Gefühl & wenn das Ergebnis ok ist, dann belasse ich es erstmal. Aber ich denke, es kann nicht schaden Augenbrauenschablonen zu besitzen & diese bei Bedarf zu verwenden.

Hat jemand von euch schon mal eine Augenbrauenschablone verwendet & mit welchem Ergebnis?

Kommentare:

  1. Also ich nicht, ich zupf meine selbst...obwohl mir meine Form nicht gefällt :D

    AntwortenLöschen
  2. Also irgendwie kann ich mir gar nicht vorstellen, dass solche Augenbrauenschablonen ein schönes Ergebnis liefern. Deine Augenbrauen gefallen mir auf den Bildern übrigens total gut! :)

    Allerliebste Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Augenbrauen sind seltsam :D Meine wollen einfach nie in der gezupften Form bleiben und stehen immer in alle Richtungen ab :D

    AntwortenLöschen
  4. Eigentlich schon krass was Augenbrauen so ausmachen!! Ich bin leider gar nicht talentiert im Augenbrauen zupfen, weil ich im Gesicht total empfindlich bin!

    Finde deinen Blog übrigens total toll, hast nun ne Leserin mehr

    AntwortenLöschen
  5. Echt ne schöne Augenbrauenform hast du!! Meine sind total unterschiedlich, bei der Linken ist immer so ein komischer Haken drin :(

    Ich folg dir und würde mich riesig freuen, wenn du mir auch folgen würdest :D

    http://shopaholichousewife.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, ich hab mich mal vor einm Italien-Urlaub auch so DERMAßEN verzupft, dass ich danach alle Fotos von mir aus dem Urlaub weggeworfen habe... Geht gar nicht! Aber das war mir eine Lehre, seitdem zupfe ich a) nur unter den Augenbrauen weg (sonst wirken die Augen kleiner, wenn man auch von oben zupft) und b) immer der Augenform entsprechend mit dieser lustigen Pinsel-/Stiftmethode (einen an der Nase nach oben und einen an die Augenwinkel - alles außerhalb darf weg). So fahre ich bisher gut, daher habe ich noch nie zupfen lassen müssen oder eine Schablone gebraucht. Mit der hätte ich wahrscheinlich auch Angst, dass die Form nicht zu meiner Augen- und Gesichtsform passt...

    LG & ein schönes WE,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab so eine Schablone mal benutzt, bei mir sah es nicht gut aus :P

    AntwortenLöschen
  8. Ojeh tut mir schrecklich leid, hat wohl leider nicht geklappt als ich auf verfolgen geklickt habe... ABER jetzt hat's geklappt... danke fürs darauf aufmerksam machen =)

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Augenbrauen sehr schön ;)
    Ich würde sie nie von jemand anderen zupfen lassen, da hätte ich zu viel Schiss, dass sie unterschiedlich werden und ich sie nie wieder so bekomme wie sie vorher waren. So Schablonen waren mal bei dem Augenbrauenpuder von Essence dabei, aber mit denen bin ich gar nicht klar gekommen.
    Lg ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥