Follower

Freitag, 24. Februar 2012

Karnevalsbräuche in Spanien

Beim Durchstöbern der Bilder aus Spanien, bin ich auf dieses Bild gestoßen. Dazu gibt es eine kleine Geschichte, die er mir mal vor einiger Zeit erzählt hat.

Auf dem Bild ist eine Steinfigur zu sehen, die eine typische Karnevalstracht aus der Gegend Galicia trägt. Die Verkleideten werden in Verin 'Cigarrons' genannt. Diese laufen zur Karnevalszeit in Gruppen durch die Gegend und treiben Schabernack. Die Palette reicht von Leuten mit Mehl bewerfen bis hin zu Ameisen in den Nacken kippen. 
Das Bild ist entstanden, als ER ♥ im Dezember in Spanien war.

Ich bin nur froh, dass ich zur Karnevalszeit nicht dort war. Ich glaube, dass ich wie eine Iree schreien würde, wenn mir jemand Ameisen in den Nacken werfen würde.

Kommentare:

  1. Hallo. (:
    Habe dir gerade einen Award verliehen.
    Wäre toll wenn du auch mitmachst <3
    http://dreamsofbambi.blogspot.com
    Liebe Grüße, Marina. :D

    AntwortenLöschen
  2. ameisen in den nacken? :O omg, da wär ich aber auch froh nicht dort zu sein
    und zu feiern :/

    liebst,
    Carolyn♥

    AntwortenLöschen
  3. Damit würde ich auch gar nicht klar kommen. Aber die Sache ist interessant.
    Wow, du bist ja sehr fleissig! Die Tasche gefällt mir von der Form her ebenso wie auch vom Muster.

    Vielen Dank für deinen Kommentar. Ich fand die kleine Figur auch süß, vor allem ist es mal wieder ein Motiv mit kurzer Lebensdauer, so dass es nicht jeder hat.

    Anbei noch eine kurze Frage: Wie gefällt dir speziell mein jüngster Post?

    liebe Grüße =^.^= wieczorama
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥