Follower

Freitag, 23. Dezember 2011

Die Bibliothek der Schatten von Mikkel Birkegaard

Inhaltsangabe:

Luca ist ein älterer Mann mit einer sehr großen Leidenschaft für Bücher. Er ist Besitzer des Libri de Luca, bis er plötzlich in seiner eigenen Bibliothek stirbt.
Zu seinem Sohn Jon hatte er jahrelang keinen Kontakt mehr. Nach dem Tod Lucas erbt Jon die Bibliothek von seinem Vater, ohne zu wissen welch ein großes Geheimnis sich dahinter verbirgt..
Die Lettories sind eine Gruppe, die von der Gesellschaft unentdeckt bleiben möchte. Sie verfügen über magische Fähigkeiten, die ihnen besondere Lesemomente verleihen. Diese besonderen Fähigkeiten kommen dann zum Vorschein, wenn die geschriebenen Worte gelesen werden.
Es gibt zwei Arten von Lettories, zum Einen die Empfänger & zum Anderen die Sender.
Die Empfänger haben die Fähigkeit den Lesenden zu beeinflussen, in Bezug auf das Lesetempo, die Vorstellungskraft & die Emotionen, die beim Lesen hervorgerufen werden.
Die Sender können die Zuhörer in ihren Bann ziehen & die Einstellung, Meinung oder Ansichten des Zuhörers so ändern, so wie es ihnen gefällt.
Zusammen bilden sie ein perfektes & auch gefährliches Team, denn werden diese Fähigkeiten missbraucht, können gefährliche & verheerende Folgen entstehen.

Meine Meinung

Ich finde das Buch ist ein gelungener Erstlingsroman, der eine fiktive Story gut & interessant darstellt.
Die Charaktere sind sympathisch & auch gut beschrieben.
Ich hatte anfangs Schwierigkeiten zu unterscheiden, welche Fähigkeiten der Sender & Empfänger zugeschrieben werden. (Allerdings glaube ich, dass andere das eher verstehen als ich).
Anfangs hatte mich das Buch nicht so sehr gefesselt - je mehr ich gelesen hatte, desto interessanter wurde die Geschichte.

Kommentare:

  1. Jo Klausur gut gelaufen^^
    ja ich habe weniger Ferien als andere, ist eben eine schulische ausbildung^^
    Ich muss ja nach einer woche wieder hin und heute auch noch^^

    AntwortenLöschen
  2. Danke :)
    Oh, so langweilig sind sie doch nicht, oder? Den anfang des ersten Teils habe ich schon gesehen und eigentlich wollte ich mir mit einem Freund alle Teile mal anschauen, aber wir sind leider noch nicht dazugekommen, obwohl ich den Anfang des ersten Teils richtig gut fand. :s
    Liebe Grüße, Christina. ♥

    AntwortenLöschen
  3. Bitte schön und danke uns gehts es beiden schon wieder gut. Ist nun mal so Im winter wird man oft krank ^^

    AntwortenLöschen
  4. Ah, ok, ich dachte schon, nach einer Weile werden die Filme vielleicht langweilig. :b
    Ja, ich hoffe es. :)

    AntwortenLöschen
  5. schöner blog ! :) hättest du nicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen ? du musst einfach nur hier : http://maaaaaariel.blogspot.com/2011/12/blogvorstellung.html ein kommentar erstellen & eine kurzbeschreibung von deinem blog hinterlassen ! ♥ vielleicht werde ich ja dann deinen blog vorstellen.

    liebe grüße, http://maaaaaariel.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Ich finds auch toll, dass ich sein Schlafzimmer gestalten darf :) Vor allem weil er in vielen Dingen die Sachen, die ich mag, überhaupt nicht so toll findet und so.. mal sehn was das dann noch gibt :D Mit grün ist er aber einverstanden :D
    Wieso wars bei dir ein sehr großer Fehler?
    liebe Grüße & frohe Weihnachten!
    Caro (:
    http://wint3rkind.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥