Follower

Samstag, 13. August 2011

DIY Magnete

Letzte Woche habe ich angekündigt einen Post bezüglich dieser Rolle zu machen. Wie ihr wahrscheinlich schon aus der Überschrift herleiten könnt, handelt es sich hierbei um Magnetklebeband. Bis vor kurzem kannte ich dieses noch nicht, habe es mir einfach bestellt & ein paar Magnete für den Kühlschrank gebastelt. Die Herstellung ist kinderleicht & geht auch ganz schnell.
Falls ihr Lust habt es nachzumachen, hier ist alles was ihr braucht & eine kurze Anleitung:
Materialien:
- Magnetklebeband
- Schere
- gewünschte Motive, z.B. Knöpfe, Edelsteine....
Das einzige was ihr machen müsst, ist das Magnetklebeband zurecht zu schneiden & auf die Rückseite des gewünschten Motives zu kleben. 
Dann könnt ihr auch schon eure Notizen am Kühlschrank festhalten & so sieht es bei mir aus :)

Kommentare:

  1. Das ist ja eine coole Idee! Wo bekommt man denn das ganze Zeug? Sieht echt klasse aus. Wir können hier nie genug Magnete haben :)

    AntwortenLöschen
  2. gute idee^^

    ach wer mag Putzen schon, okay ich kenne wehm^^

    AntwortenLöschen
  3. *lach* nein der nicht eher das gegenteil^^
    meine Oma^^ die liebt Putzen, war sie mal ne woche haus hüten hier habe ich mein ganzes zimmer anders vorgefunden alles war sotiert^^

    AntwortenLöschen
  4. schöner Blog :)
    das ist eine total tolle Idee.

    liebste Grüße
    http://itsjennipeace.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Echt tolle Idee! Wo gibt es denn die Blumen??? Danke und liebe Grüße, Erdmute.

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee, wo gibt es das Klebeband?

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab's sooooooooo lang gesucht, und hab nun Haftpunkte für meine DIY-EyeShadow-Palette benutzt..
    Wo gibt's die??

    XoXo,
    GreenMamba

    http://glamoulicioussix.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar & versuche euch immer schnell zu antworten ♥